Bemerkung:

Hier können Sie Buchungssätze ohne und mit Umsatzsteuer üben. In den meisten Ausbildungen, in welchen auch die doppelte Buchführung gelehrt wird, dauer es eine Weile bis das Thema "Umsatzsteuer" angesprochen wird. Aus diesem Grund finden Sie die Buchungssätze einmal mit und einmal ohne die gesetzliche Umsatzsteuer. Auch bei den Formulierungen der Geschäftsvorfälle haben wir darauf geachtet.