Produktivität ist das Ergebnis aus dem Verhältnis von Ausbringungsmenge zu der entsprechenden Einsatzmenge.

 

Produktivität = Ausbringung (Output) dividiert mit dem Einsatz (Input)

 

Bemerkung:
Eine hohe Produktivität muss nicht zwangsläufig eine bessere Wirtschaftlichkeit zur Folge haben!